Impressum | Kontakt    

    Home
    Der Verein
    Das Archiv
    Exponate & Berichte
    Unterstützung
    Vereinsmitglieder
    Vereinsvorstand










Zeltplatz 'Große Birke'

Ein Urlaubsparadies besonderer Art bietet der Staffelsee bei Murnau in Oberbayern. Im Landschaftsschutzgebiet des Alpenvorlandes gelegen, wurde vom BKV eine Gras bewachsene Teilfläche der Privatinsel 'Große Birke' gepachtet und kann von allen Verbandsmitgliedern für Kurzbesuche ebenso wie für große Urlaube genutzt werden.



'25 Jahre Große Birke' war eine Idee von Hermann Gründl, dem damaligen BKV Wanderwart. Er wollte eine kleine Broschüre für das 25 Jahr Jubiläum erstellen und hat die Illustration (rechts) dafür gezeichnet. Ob diese kleine Chronik fertig geworden ist oder nicht, ist nicht bekannt. Es ist auch nicht klar von welchem Jahr er ausgegangen ist. Der Pachtvertrag stammt aus dem Jahre 1970. Alten Berichten kann man entnehmen, dass bereits in den 1920er Jahren Kanuten auf der Insel campiert haben.
In der '75 Jahre BKV-Chronik' 1999 steht auf der Seite 12: 'In Verbindung mit dem Deutschen Kanutag 1926, traf sich die deutsche Kanufamilie zu einem gemeinsamen Zeltlager auf der Staffelseeinsel 'Große Birke' mit dem Organisator und 'Lagerhäuptling' C.J.Luther.' Es bleibt also guter Rat teuer.

(Auskunft, Manfred Grübl 2020)



Zusammenstellung: Ilse Entner, Jänner 2020
zurück zu Exponate

© Verein Bayerische Kanugeschichte e.V.